Nachhaltige, klimaneutrale und fair produzierte Abipullis, Abishirts & Abibücher

Da wir von yourabishirt.de großen Wert darauf legen, einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen, sowie faire und nachhaltige Kleidung zu schaffen, möchten wir euch unsere Wertschöpfungskette so transparent wie möglich aufzeigen. An dieser Stelle beschreiben wir euch daher genau, woher unsere Produkte kommen, wie sie verarbeitet werden und aus welchem Material sie stammen, um Fragen bezüglich Produktion und Herkunft eurer Abikleidung zu klären.

Faire Produktion
Zertifizierte Produktionsstätten mit fairen Arbeitsbedingungen
Bio Materialien
Bio Baumwolle und recyceltes Polyester
Bäume pflanzen
CO2-Ausgleich durch Aufforstungsprojekte
Klimaneutral
Unser Ziel: Klimaneutral bis Ende 2022
Wo werden eure nachhaltigen Abipullis & Abishirts hergestellt?

Der Großteil unserer Textilprodukte – Abipullis, Abishirts – kommt von der nachhaltigen Bio-Wear Marke StanleyStella, deren Sitz in Belgien ist. Für die trendigen und gut geschnittenen Kleidungsstücke wird ausschließlich 100% GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle (The Global Organic Textile Standard) verwendet. Falls synthetische Stoffe genutzt werden, stammen diese ausschließlich aus recycelten Materialien. Wir arbeiten gemeinsam mit StanleyStella, da das Unternehmen ihre Lieferketten offenlegt und uns über deren Produktion, Produktionsstätten, faire Arbeitsbedingungen sowie Transportwege aufklärt. Um all diese Aspekte der Nachhaltigkeit verfolgen zu können, veröffentlicht StanleyStella sogar jährlich einen eigenen Bericht zur Nachhaltigkeit und Klimaneutralität des Unternehmens. Darin wird der Ist-Zustand reflektiert sowie neue Ziele und deren Methoden zur Durchführung dieser festgelegt. Diesen Bericht lassen wir euch bei Interesse gerne zukommen.

Neben StanleyStella arbeiten wir mit einer weiteren Marke für Merchandise zusammen. AWD JustHoods stellt Hoodies her, die mit dem WRAP (Worldwide Responsible Accredited Production) zertifiziert sind. Dadurch wird garantiert, dass die Bedingungen für die Arbeitnehmer:innen fair sind und den nationalen Gesetzen des Produktionslandes entsprechen. Zu geringe Löhne, mangelnde Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Kinderarbeit werden dadurch ausgeschlossen. Die Nachhaltigkeit bei AWD bezieht sich lediglich auf den sozialen Aspekt, nicht auf die Materialien. Dies betrifft in unserem Sortiment jedoch nur die beiden Abipullis  „Kim“ und „Katrin“. Entsprechend sind diese beiden Produkte nicht ganz so nachhaltig wie die Produkte von StanleyStella, die durch das GOTS-Zertifikat ausgezeichnet sind und damit höchste Ansprüche im Bezug auf Nachhaltigkeit erfüllen.

Wie und wo werden eure fairen Abipullis & Abishirts bedruckt?

Wenn ihr das für euch passende Abishirt und den perfekten Abipulli ausgewählt habt, fehlt natürlich noch der Aufdruck, der eure Abikleidung mit eurem Abimotto versieht und dadurch zu eurem ganz besonderen Abimerch macht. Die Abipullis sowie Abishirts werden allesamt in Deutschland bedruckt, wodurch lange Lieferwege vermieden werden und die Arbeitsbedingungen den deutschen Anforderungen in Hinsicht auf Arbeitsbedingungen, Sicherheit am Arbeitsplatz sowie faire Entlohnung entsprechen.

 

Welche Materialien werden für eure Abipullis & Abishirts verwendet?

Wie bereits erwähnt besteht das Material der  StanleyStella-Textilien aus 100% Bio-Baumwolle. Das bedeutet, dass die Baumwolle biologisch angebaut wird und somit auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Pestiziden und Düngemitteln verzichtet wird. Das gesundheitliche Risiko für die Bauer und stoffliche Boden- und Gewässerbelastungen können dadurch minimiert werden.
Neben den Pullis, T-Shirts und eurem eigenen Abimotto könnt ihr bei uns außerdem auch die Druckfarben auswählen, die für eure Abikleidung verwendet werden.
Zum einen können für euer Abimotiv Farben genutzt werden, die von Ökotex zertifizierte, phtalatfreie Plastisolfarben sind. Zum anderen habt ihr sogar die Möglichkeit von GOTS zertifizierte Farben auf Wasserbasis zu verwenden. Dadurch kann eure Abikleidung von der Baumwollpflanze bis zum Paket vor eurer Tür komplett nachhaltig (vegan, bio, fair produziert und klimaneutral) sein! Sprecht dazu einfach deine Ansprechperson an. Wir informieren euch gerne über alle Optionen und finden die perfekte Lösung für euch.

Wo drucken wir eure klimaneutralen und veganen Abibücher und Abizeitungen?

Auch für das Papier, das für eure Abizeitungen und Abibücher genutzt wird, haben wir Deutschland als Produktionsherkunft gewählt. Dadurch können auch an dieser Stelle lange Transportwege vermieden werden. Darüber hinaus ist ein hoher Standard hinsichtlich fairer Arbeitsbedingungen gegeben. Die CO-2 Emissionen, die durch Transport sowie Produktion entstehen, werden von uns kompensiert. Darüber hinaus sind all eure Printprodukte vegan, da unser Material im Gegensatz zu anderen nicht mit Weiß- oder Klebemittel bearbeitet ist, das aus Tierknochen hergestellt wird. Damit sind eure Abibücher und Abizeitungen vollständig vegan, klimaneutral und nachhaltig!

Mit Abipullis & Abibüchern dem Klima helfen!

Gemeinsam mit der Organisation „Plant for the Planet“ lassen wir im Namen eures Jahrgangs Bäume pflanzen!

Lasst uns gemeinsam etwas bewegen!
Bäume, die Superhelden unserer Erde
Sauberes Wasser
Natürliche Filter für unser Grundwasser
CO2-Ausgleich
Bäume binden den Großteil der Emissionen
Sauerstoff
Ein Baum deckt den Sauerstoffbedarf von 10 Personen
Cooler
Im Sommer kühlen Bäume unsere Gebäude herab

Für jedes 20. Textil sowie 50. Abibuch wird im Namen eures Jahrgangs ein Baum gepflanzt!

Im Anschluss an eure Bestellung erhaltet ihr dafür ein Zertifikat in Form eines PDF’s.

Wir wollen nicht nur versuchen die Emissionen gering zu halten und die nachhaltigste Option zu wählen, sondern auch effektiv etwas für eine grüne Zukunft tun. Daher unterstützen wir die von Schülern geführte Organisation „plant for the planet“ in ihrem Vorhaben 1000 Milliarden (!!!) Bäume zu pflanzen, die dann circa 1/4 aller CO2 Emissionen der Welt aufnehmen würden.
Für jedes 20. Textil und für jede 50. Abizeitung, die ihr bei uns bestellt, stiften wir einen Baum in eurem Namen. Ihr bekommt im Anschluss an eure Bestellung dann ein Zertifikat in Form eines PDF’s, welches bezeugt wie viele Setzlinge mit Hilfe eures Jahrgangs gepflanzt werden konnten. Von dem Preis für einen Baum finanziert die Organisation auch die Ausbildung von Kindern zu Klimabotschaftern. Wenn ihr euch genauer mit der Organisation (die übrigens auch von den UN gefördert wird) auseinandersetzen möchtet, schaut doch mal auf der Website vorbei!

Welches Andenken an eure Abizeit eignet sich besser, als ein lebendiges Denkmal? 🌳✨

Ihr teilt unsere Einstellung und wollt mithelfen einen kleinen Beitrag zum Erhalt unseres Klimas zu leisten? Schreibt uns an, wir freuen uns gemeinsam mit euch eure nachhaltige Abikleidung sowie CO2-neutralen Abibücher zu gestalten!